Herzlich Willkommen.

Für Fachpersonen

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Aus zwei Gründen ist dieses Kapitel entstanden: 1. Als Kieferorthopäde wird man oft gefragt: „Wann soll ich Dir den Patienten schicken?“ 2. Bei mir (René Kubala) entstand nach über 25 Jahren kieferorthopädischer Aktivität das Bedürfnis, die im Folgenden besprochenen Themen den interessierten Kollegen aus meiner Sicht zu präsentieren. Bestimmt wurde das meiste, was ich hier sage, bereits irgendwo auf bessere Weise geschrieben. Es steht hier aber auch das Eine oder das Andere, woran ich mich aus meiner „Schulzeit“ nicht mehr erinnere, und ich hätte Mühe entsprechendes in der Literatur zu finden – Vielleicht ergeht es manchen Kolleginnen und Kollegen ähnlich.
© zahnstellung.ch

KONTAKT

Rufen Sie uns an unter: 041 711 16 55 Sie finden uns am: Terrassenweg 7a 6300 Zug

Für Fachpersonen

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Aus zwei Gründen ist dieses Kapitel entstanden: 1. Als Kieferorthopäde wird man oft gefragt: „Wann soll ich Dir den Patienten schicken?“ 2. Bei mir (René Kubala) entstand nach über 25 Jahren kieferorthopädischer Aktivität das Bedürfnis, die im Folgenden besprochenen Themen den interessierten Kollegen aus meiner Sicht zu präsentieren. Bestimmt wurde das meiste, was ich hier sage, bereits irgendwo auf bessere Weise geschrieben. Es steht hier aber auch das Eine oder das Andere, woran ich mich aus meiner „Schulzeit“ nicht mehr erinnere, und ich hätte Mühe entsprechendes in der Literatur zu finden – Vielleicht ergeht es manchen Kolleginnen und Kollegen ähnlich.
© zahnstellung.ch

KONTAKT

Rufen Sie uns an unter: 041 711 16 55 Sie finden uns am: Terrassenweg 7a 6300 Zug